Öffnungszeiten

Unser Kindergarten ist von 

Montag bis Donnerstag von  08:00 Uhr bis 14:30 Uhr und

Freitag von                                08:00 Uhr bis 13:30 Uhr geöffnet. 

 

Eine Buchungszeit bis 15:30 Uhr kann angeboten werden, wenn sie von ausreichend vielen Eltern gebucht wird. 

 

Kernzeit:                                    08:45 Uhr bis 12:30 Uhr

Bringzeit:                                   08:00 Uhr bis 08:45 Uhr

Abholzeit:                                  12:20 Uhr bis 12:30 Uhr sowie

                                                   14:20 Uhr bis 14:30 Uhr

 


Kosten

Buchungsdauer       Buchungszeit         Monatliche Gebühr/ Kind

4,5 Std                       08:00 - 12:30            95 Euro

5,5 Std                       08:00 - 13:30          110 Euro                       

6,5 Std                       08:00 - 14:30          125 Euro

7,5 Std                       08:00 - 15:30          135 Euro

 

Die Mindestbuchungsdauer beträgt 4,5 Std.

Für Kinder unter drei Jahren gilt bis einschließlich des 35. Lebensmonats der doppelte Beitragssatz. 

Vorschulkinder erhalten (rückwirkend) einen Zuschuss von 100 Euro pro Monat.

 

Da der Kindergarten in Vereinsträgerschaft geführt wird, ist eine Mitgliedschaft im Verein "Poinger Wurzelkinder e.V." für die Familien unserer Kinder obligatorisch. Zur Finanzierung der notwendigen Investitionen stellen die Eltern dem Waldkindergarten zudem einen zinslosen Kredit in Form einer Kaution zur Verfügung, welche bei Austritt aus dem Kindergarten zurückerstattet wird. Die Höhe dieser Kaution beträgt pro Kind einmalig 200 Euro und wird mit Zustandekommen des Betreuungsvertrages fällig. Zudem wird erwartet, dass sich die Eltern aktiv in die Arbeit des Kindergartens in Form von Elterndiensten mit einbringen (siehe Verein - Elterninitiative).

 

Wird der Kindergartenplatz nicht angetreten, behält sich der Verein das Recht vor, die Kaution einzubehalten. 

 

Pädagogische Schwerpunkte

Unser Kindergarten legt großen Wert auf das freie Spiel. Die Kinder werden durch das pädagogische Personal nach dem situationsorientierten Ansatz aufmerksam und empathisch begleitet. Es wird Anregung gegeben, wo es nötig ist, aber es wird auch viel Freiheit zur eigenen Entwicklung der Persönlichkeit und der eigenen Interessen gelassen. 

Durch die weitestgehende Spielzeugfreiheit haben die Kinder die Möglichkeit, Kreativität und Phantasie zu entwicklen.

Ein weiterer Fokus liegt auf der sozialen Entwicklung der Kinder im geschützten Rahmen der Kindergruppe. Die Kinder lernen, achtsam mit sich, ihren Mitmenschen und ihrer Umwelt umzugehen.

 


Fragen und Antworten

Alles, was Sie schon immer mal über den Alltag im Waldkindergarten wissen wollten!


Zusatzangebote

 

Musikalische Früherziehung

 

Alle vierzehn Tage kommt Frau Simone Winkler, Fachkraft für Elementare Musikpädagogik, zu uns, um mit den Kindern in altersgerechten Gruppen zu singen und zu musizieren. Dieses Zusatzangebot findet montags während der Kernzeit statt und kann optional gebucht werden. Die Kosten von derzeit 6 Euro für 45 Minuten werden direkt mit der Musikpädagogin abgerechnet.


Download
Gebührenordnung
2017-06-15 Gebührenordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.1 KB